Bleifreies Löten

Bleifreies Löten

01 April 2015
Bleifreies Löten

Ab 2016 untersagt die Europäische Kommission das Löten mit Blei in der Fahrzeugherstellung. Das Verbot gilt für alle in Europa hergestellten Fahrzeuge, wie für solche, die nach Europa importiert werden sollen. Mit Hilfe von Fachkenntnis und Investitionen in Forschung und Entwicklung, hat Saint-Gobain Sekurit eine Lösung entwickelt, die das bleifreie Löten von elektrischen Anschlüssen auf Glas ermöglicht. Die Firma verfügt über ein breites Portfolio an Anschlüssen, sodass die Anforderungen von Automobilherstellern mit Sicherheit erfüllt werden. Saint-Gobain Sekurits Entwicklung ist eine einzigartige und umweltfreundliche Lösung, die bereits alle nötigen Testläufe bestanden hat.

Zum Artikel "Lead-free soldering for automotive glazing" der im April 2015 in "Automotive Industries" erschienen ist.