Verbesserung von Design und Aerodynamik

Verbesserung von Design und Aerodynamik

01 Juli 2015
Verbesserung von Design und Aerodynamik

„Super Alma Projekt“ heißt eine Kollaboration von Saint-Gobain Sekurit und Renault, in der ein besonders sparsames Fahrzeug entwickelt wird. Ziel ist es, dessen Kraftstoffverbrauch auf 2l/100 km zu senken und den ab 2020 von europäischen Behörden vorgegebenen CO²-Ausstoß von 95g/km zu garantieren. Dies soll durch dünnere Verglasung, verbesserte Aerodynamik und bessere Leistung erreicht werden. Seit 20 Jahren arbeitet Saint-Gobain Sekurit an Polycarbonat-Verglasung, die einen beachtlichen Teil zur Gewichtsreduktion und Designverbesserung des Fahrzeugs beiträgt.